»Die Kunst des Schenkens liegt darin, 

einem Menschen etwas zu geben,

was er sich nicht kaufen kann.« 

Alan Alexander Milne


So werden Sie Sozialpartner:

 

• Sie weisen Ihre Besucher/innen auf das Angebot von KulturWunsch Freiburg hin. Auf diese Weise wirken Sie als Multiplikator für KulturWunsch Freiburg.

• Wir geben Ihnen Flyer zur Auslage und Anmeldebögen (s. Anlage 1). Die Anzahl bestimmen Sie.

• Sie nennen uns einen Ansprechpartner/eine Ansprechpartnerin der/die berechtigt ist, Einkommensnachweise zu prüfen.

• Sie ermutigen, helfen den Anmeldebogen auszufüllen und prüfen die Berechtigung.

• Sie – oder der KulturGast – schicken uns den Anmeldebogen oder geben ihn persönlich bei uns ab.

• Wir übernehmen die Daten ausschließlich für die telefonische Kartenvermittlung in unsere Datenbank: Ihr Besucher/Ihre Besucherin ist jetzt Gast von KulturWunsch Freiburg.

• Eine Kooperationsvereinbarung zeigt auf, welche Aufgaben beide Seiten im Ablauf bis zur Kartenvermittlung übernehmen.

 

 

Durch die Kooperation mit KulturWunsch haben Sie ein weiteres attraktives Angebot für Ihre

Besucher/innen:

 

• Die Sozialpartner können ihren Klienten ein zusätzliches Angebot und mehr gesellschaftliche Teilhabe bieten.

• Zusätzlicher Werbeeffekt für alle Beteiligten

• Die Kulturloge ist politisch, kulturell und weltanschaulich unabhängig und baut Partnerschaften mit anderen örtlichen Initiativen und Trägern sozialer Aufgaben auf.

 

Herzlichen Dank, dass Sie die Idee von KulturWunsch Freiburg weitertragen!

Gerne senden wir Ihnen unsere ausführliche Informationsmappe zu.

 

Download der Informationsmappe und Vereinbahrung finden Sie hier:

Download
Vertrag SozialPartner
Vertrag_SozialPartner_April2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 515.0 KB