»Willst du einen Freund gewinnen, sei selber einer.« 

    Sir Herbert Luis Samuel


So werden Sie KulturPartner:

Sie geben Karten, die nicht verkauft wurden, an KulturWunsch weiter.

Sie melden Ihre freien Plätze per Mail an kontakt@kulturwunsch-freiburg.de. Wir benötigen für die Vermittlung Name, Ort, Datum, Beginn und eventuelle Besonderheiten der Veranstaltung, sowie einen kurze Pressetext. Je früher wir diese Information haben, um so wahrscheinlicher ist es, dass wir die Plätze an unsere KulturGäste vermitteln können. Das Kartenkontingent sollte spätestens fünf Tage vor Veranstaltungsbeginn bei uns gemeldet sein.

Wir übernehmen die persönliche telefonische Vermittlung an die Menschen, die als KulturGäste bei KulturWunsch registriert sind. 

Wir melden die Namen der KulturGäste und die Anzahl der vermittelten Karten (maximal zwei pro Person, bei Kinderveranstaltungen bis zu maximal 5 Karten pro Familie) an unseren Ansprechpartner bei ihrer Veranstaltungskasse.

Der KulturGast holt seine Karten eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse ab. Der Kulturveranstalter gibt bei Bedarf Rückmeldung an Kulturwunsch. 

Vorteile für den KulturPartner

  • Ihr Haus ist voll. 
  • Die Gäste erzählen Freunden und Bekannten von ihrem Erlebten. 
  • Aus heutigen KulturGästen können morgen schon zahlende Gäste werden. 
  • Sie steuern der Gesellschaft einen sozialen Beitrag bei, ohne dafür zu zahlen. 
  • Sie unterstützen zusätzliche Personen bei kultureller Bildung und Teilhabe. 
  • Einen Werbeeffekt gibt es kostenfrei dazu.

Werden Sie Teil von KulturWunsch Freiburg. Ermöglichen Sie kulturelle Teilhabe für alle. 

Sie möchten auch KulturPartner werden?

Sprechen Sie und an, wir freuen uns auf Sie! 

Die KulturPartner-Vereinbarung finden Sie als Download hier:

Download
Vertrag KulturPartner
Vertrag_KulturPartner_April15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 506.3 KB