Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre wird von KulturWunsch Freiburg e.V. sehr ernst genommen. Um einen größtmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten, ist es für uns selbstverständlich, dass wir alle gesetzlichen Bestimmungen zum Thema Datenschutz einhalten.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Arbeitsprozessen berücksichtigen. Deshalb informieren wir Sie nachfolgend über unsere Datenschutzprinzipien. Wir erheben, verarbeiten und nutzen persönliche Daten gemäß den deutschen gesetzlichen Bestimmungen.

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Sie können die Seiten von KulturWunsch freiburg e.V. grundsätzlich besuchen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben oder verarbeiten.
 Auf unserem Webserver wird standardmäßig der Name Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, die übertragene Datenmenge sowie Datum und Dauer des Besuches zu statistischen Zwecken und zur Gewährleistung der Systemsicherheit gespeichert und ausgewertet. Diese Daten sind durch KulturWunsch freiburg e.V. nicht mit Ihnen persönlich in Verbindung zu bringen.

 Personenbezogene Daten (Name, Adresse, Telefon, Kundennummer und E-Mail-Adresse) werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus – zum Beispiel im Rahmen einer Anmeldung bei KulturWunsch Freiburg e.V. – mitteilen.
 Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, zum Zwecke der Kartenvermittlung und im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer KulturGäste verarbeitet und genutzt.

 Des Weiteren sind Sie jederzeit berechtigt, die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

 

Weitergabe persönlicher Daten

Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn KulturWunsch Freiburg e.V. hierzu gesetzlich verpflichtet wird. Unsere Mitarbeiter und Partner sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung unserer Arbeitsrichtlinie zum Datenschutz verpflichtet.

 

Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Ferner steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, die Sperrung und die Löschung Ihrer Daten zu.